Terminänderung Fat Bike Festival

von Kurt Exenberger

Zweites internationales Festival der fetten Reifen

Fatbike Festival Kitz Alps

REDEFINING BOUNDARIES - 3. BIS 6. DEZEMBER 2015

TEST, RIDE & CELEBRATE MIT EINER NEUEN GENERATION VON MOUNTAINBIKES!

Wozu Fat Bikes? Die Frage „Wo kann ich mit meinem Fat Bike fahren?“ wird schnell durch die Frage „Wo nicht?“ ersetzt. Redefining boundaries. Das Einsatzgebiet wird nur durch deine eigene Vorstel- lungskraft limitiert. Das Fat Bike ist auf trockenen Trails sowie auf Schnee universell einsetzbar. Uphill, Downhill oder Cross Country Tour - alles ist möglich. Die großen, bis zu 5 Zoll breiten Reifen geben dir maximalen Auftrieb auf weichem Untergrund und haften besser als herkömmliche MTB Reifen auf Wurzeln, Felsen und Schotter. Inspirierende Leichtigkeit!

Das 4-tägige Fat Bike Festival von 3. bis 12. Dezember 2015 in den Kitzbüheler Alpen bietet die Möglichkeit aus einem Expo Gelände mitten in Kirchberg, die angesagtesten Marken der Fat Bike Szene ausgiebig in einer der besten Bike-Destinationen der Alpen zu testen. Das Rahmenprogramm mit Endurance Race, Filmvorführungen, Vorträgen, Night Ride, Hüttengaudi, Live Band und Spanferkelgrillen bringt auch die frostigsten Rider in Feierlaune.

Mit geräumten Bergstraßen und unzähligen Kilometern an Winterwanderwegen, Cross Country Tracks sowie den bekannten Enduro Strecken Lisi Osl Trail, Gaisberg Trail und Fleckalmtrail bietet die Region um Kirchberg das ideale Gelände zum Härtetest der fetten Reifen.

Die Trainer der Bikeacademy schulen dich in der Fat-Bike Fahrtechnik und guiden auf leichten und schwierigen Routen durch die Winterlandschaft der Kitzbüheler Alpen.

GLOBAL FAT BIKE DAY 2015

We are partner of the Global Fat Bike Day 2015!

On December 5th, 2015, people from all over the globe, will get out for a ride on their fat-bikes!  They’ll go for a solo cruise or maybe make plans to gather their fat-bike amigos, for a group ride! Don’t forget your camera, because part of the Global Fat-Bike Day celebration will include sharing your experience, through photos and video! Use the hashtag #GFBD2015. 

Zurück