MFT Core Training Session mit Lisi Osl

von Kurt Exenberger

Wieder mal ein genialer Start in den Tag!

Weltcup Mountainbikerin Lisi Osl
zu Gast bei unserem CORE TRAINING

Als Teil ihrer Vorbereitung für die Cross Country Bewerbe in Rio 2016 trainiert Lisi Osl auch mit der MFT Core Disc. Mit von der Partie war auch die Kirchberger FAT BIKE Legende Adolf Pusam: "Fat Biken macht erst mit einer saftigen Core Power so richtig Spass!" so der Steuerberater, der pro Jahr ca. 200.000 Höhenmeter auf den dicken Reifen macht.

 

Im 45 minütigen Workout machen wir neben einem koordinativen Warm up und einem regenerativen Cool Down folgende Übungen (mit den Hauptbenefits in Klammer) in drei Sätzen mit 10-20 Wiederholungen durch:

  • Side Wipp (Drücktechnik Kurvenfahren)
  • Hip Lift (Stabilität Lendenwirbelsäule)
  • Front Wipp (Stabile Grundposition auf dem Bike)
  • Leg lift (Rumpfstabilität auf verblockten Abschnitten)
  • Side Steps (Beckenstabilität in technischen Sequenzen)
  • Reverse Push ups (Stärkung Trizeps, mehr Kontrolle auf verblockten Abschnitten)
  • Rotation (Oberkörper Rotation und Körperspannung beim Kurvenfahren)
  • Reverse Basic Position one leg (Stabilität Becken, Muskelschlinge Fuß-Hand)
  • Corees (fördert dynamische Aktionen bei Sprüngen oder groben Hindernissen)
  • Hip side lift (Schulterstabilität und seitliche Rumpfmuskulatur - hilft beim Kurvenfahren)

 

Nach dem Workout waren wir alle völlig geschlaucht aber happy und freuten uns auf einen erfolgreichen Arbeitstag und coole Trails in den Kitzbüheler Alpen am nächsten Wochenende!

Wir laden jede/n dazu ein einmal bei einem kostenlosen Schnuppertraining mitzumachen. Die Effekte auf Gesundheit und Leistung sind wirklich verblüffend und in der Gruppe macht das Training mit der MFT Core Disc gleich doppelt Spass! 

Hier gibt es mehr Infos zur Core Disc und dem Training mit Kurt Exenberger!

Zurück